LOGO
25 Jahre Kita Villa Kunterbunt

1994 - 2019


Zusammenarbeit mit Eltern


Die gesetzlich vorgeschriebenen Gremien wie die Wahl des Elternbeirats und des Rates der Einrichtung stellen ein Element der Zusammenarbeit dar. Die Aufgaben speisen sich aus der formellen Beschreibung dieser Kreise (Bindeglied zwischen Elternschaft und Team/Leitung mit der Maßgabe, die Arbeit der Einrichtung zu beleben, Erörterung pädagogischer Themen,  als Ansprechpartner für alle Eltern fungieren, Anhörungsrechte in Bezug auf personelle und sachliche Ausstattung wahrzunehmen).


Erziehungspartnerschaft mit den Eltern geht weit über diesen Rahmen hinaus. Sie stellt ein wichtiges Element der professionellen Arbeit sowie auch eine besondere Herausforderung dar. Eltern werden in ihrer Individualität wahrgenommen und akzeptiert. Das heißt auch, Eltern und Erzieher begegnen sich zum Wohle des Kindes auf Augenhöhe.


Dazu bedarf es verschiedener Formen der Zusammenarbeit:

- Tür- und Angelgespräche, um wichtige, aktuelle Dinge auszutauschen

- Hospitation der Eltern in der Gruppe

- Ggf. Hausbesuche nach Absprache

- Entwicklungsgespräche auf Grundlage der sog. Altersbezogenen Merkmale und BaSik

- geplante Elterngespräche, die von Eltern gewünscht oder von uns angeregt werden. Diese dienen grundsätzlich der Bereicherung und

      Information beider Seiten über das Kind. Eltern werden in ihren Wünschen an uns, ihren Ängsten und Sorgen um das Kind ernst genommen. Wir

      verstehen uns als BeraterInnen, die Eltern begleiten und gegebenenfalls Hilfestellungen anbieten. Sollte sich im Laufe eines Gespräches

      herausstellen, dass unsere pädagogische Arbeit allein nicht ausreicht, den Bedürfnissen der Kinder gerecht zu werden und evtl. ein Therapie-

      und/oder Förderbedarf besteht, bieten wir gern unsere Mithilfe bei entsprechend einzuleitenden Schritten an.

- Gesamtelternabende: Wahlabend, ggf. Themenabende

- Gruppenelternabende, die je nach Bedarf anstehende organisatorisch-planerische Anliegen oder Themen bzw. teils informativen, kreativen

      und/oder gemütlichen Charakter haben

- gemeinsame Aktionen und Feste bei denen Eltern uns hilfreich unterstützen

- Erledigung von Pflichtstunden


Ziel der Zusammenarbeit mit Eltern ist es, sich untereinander besser kennen zu lernen, Vertrauen aufzubauen, bestehende Kontakte zu vertiefen sowie unsere Arbeit transparent zu machen und den gegenseitigen Austausch zu fördern.

Eltern in Aktion

Kindertagesstätte

Schriftzug der Villa Kunterbunt

aus Hamm (NRW)

Alter Uentroper Weg 141 • 59071 Hamm

Tel.: 0 23 81 - 88 94 92 • Fax: 0 23 81 - 48 53 26

E-Mail:     info@villa-kunterbunt-hamm.de

Internet:   www.villa-kunterbunt-hamm.de

© Webdesign by Daniel Willebrandt

© 1994- 2019

Logo Elternschule
Informationsschild Elternschule Hamm