LOGO
25 Jahre Kita Villa Kunterbunt

1994 - 2019


Unser Archiv:

Impressionen aus dem Kitajahr 2018-2019

Hier bekommen Sie einen Eindruck aus den vergangenen Kitajahren. Wenn Sie auf die Bilder / Bild  "klicken", öffnen Sie damit die gesamte Bildergalerie. >> Viel Spaß beim Stöbern!

Unsere Brötchenbäcker
Unsere Brötchenbäcker
Unsere Brötchenbäcker
Unsere Brötchenbäcker
Unsere Brötchenbäcker
Unsere Brötchenbäcker
Unsere Brötchenbäcker

Juli 2019

Unsere kleinen Brötchenbäcker

Im Rahmen der Frühstücksvorbereitung backen die Kinder unserer Krippengruppe einmal wöchentlich Dinkelbrötchen. Bei der Teigzubereitung können sie die Zutaten zusammenschütten und beim Kneten helfen. Nachdem der Teig gegangen ist, formt jedes Kind sein eigenes Brötchen, was beim Frühstück dann besonders lecker schmeckt. Dieses wöchentliche Ritual vermittelt bereits sehr früh, dass bestimmte Lebensmittel nicht nur im Supermarkt fertig zu kaufen, sondern auch selbst herzustellen sind.

Juni 2019

Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019

10 Jahre Reiterhof Schulze-Schleithoff

Bereits zum 10. Male ging die jährliche dreitägige Freizeit, an der alle Kinder ab 4 Jahren teilnehmen können, zum Reiterhof Schulze-Schleithoff nach Havixbeck.

Wie immer verlebten wir schöne Tage, die uns leider stets zu kurz erscheinen. Die Kinder genossen das Reiten auf den zahmen Ponys, aber auch das Spielen im Wald und auf dem Hof. Das Lagerfeuer mit dem Gute-Nacht-Bilderbuch beschloss, auch das ist Tradition, den zweiten Abend bevor es dann am nächsten Tag wieder nach Hause ging.

Unsere Brötchenbäcker
Unsere Brötchenbäcker
Unsere Brötchenbäcker
Unsere Brötchenbäcker
Unsere Brötchenbäcker
Unsere Brötchenbäcker
Unsere Brötchenbäcker
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019
Reiterhoffreizeit 2019

Tschüss Susan - und wieder ein Abschied...

Ende Mai verabschiedeten wir uns von unsere langjährigen (im November diesen Jahres wäre sie 25 Jahre in der Kita) Hauswirtschafterin, die in den wohlverdienten Ruhestand wechselte.

In den langen Jahren der Beschäftigung baute sie kontinuierlich den Bereich der Frischkostküche, die das Apetitoessen (Tiefkühlkost, die in der Einrichtung zu Ende gegart wird) ergänzt, aus. Unvergessen bleibt ihr Tiramisu (als Besonderheit zu Geburtstagen) und die vielen, leckeren Salate!

Im Rahmen einer Abschiedsfeier mit dem Team, Teilen des Vorstands und des Elternbeirats dankten wir ihr von Herzen für die engagierte Arbeit und wünschten für die Zukunft alles Gute.

Verabschiedung von Susan
Verabschiedung von Susan
Verabschiedung von Susan
Verabschiedung von Susan
Verabschiedung von Susan

Mai 2019

Unser Waldfamilientag - ein voller Erfolg!!

Nachdem wir im Team, gemeinsam mit dem Vorstand und Elternbeirat, die Alternativlösung Waldfamilientag statt Muttertag aus der Taufe gehoben hatten, gingen wir mit Feuereifer an die Planung dieses Vormittags.

Wie erhofft wurde der Waldvormittag zu einem großen Erfolg, weil „alles stimmte“ (einschließlich des Wetters).

Zunächst begrüßte Waldi, unser Waldzwerg die Kinder und Eltern, bevor wir das Waldlied sangen. Danach konnten  Kinder und Eltern sich den einzelnen  Angeboten zuordnen und los ging das Klettern, Balancieren, Seilhangeln, Naturschatzsuchen,  Geschicklichskeitwerfen sowie Gestalten eines Naturmandalas.  Mittags nahmen wir einen  kleinen Imbiss ein, der an frischer Luft natürlich besonders gut schmeckte. Das Villa Kunterbunt-Lied beendete den Morgen und bevor es nach Hause ging, bekamen alle Kinder als Erinnerung einen Zwergenholzanhänger für den Kitarucksack geschenkt.

Mai 2019

2019.05.18 - Erster Familien-Waldtag in der Geithe - 12
2019.05.18 - Erster Familien-Waldtag in der Geithe - 19
2019.05.18 - Erster Familien-Waldtag in der Geithe - 1
2019.05.18 - Erster Familien-Waldtag in der Geithe - 27
2019.05.18 - Erster Familien-Waldtag in der Geithe - 24
Presseartikel des „Westfälischer Anzeiger“ 21.05.2019
Presseartikel des „Westfälischer Anzeiger“ 09.05.2019
2019.05.18 - Erster Familien-Waldtag in der Geithe - 10
2019.05.18 - Erster Familien-Waldtag in der Geithe - 14
2019.05.18 - Erster Familien-Waldtag in der Geithe - 18
2019.05.18 - Erster Familien-Waldtag in der Geithe - 20
2019.05.18 - Erster Familien-Waldtag in der Geithe - 21
2019.05.18 - Erster Familien-Waldtag in der Geithe - 22
2019.05.18 - Erster Familien-Waldtag in der Geithe - 23
2019.05.18 - Erster Familien-Waldtag in der Geithe - 29
2019.05.18 - Erster Familien-Waldtag in der Geithe - 3
2019.05.18 - Erster Familien-Waldtag in der Geithe - 30
2019.05.18 - Erster Familien-Waldtag in der Geithe - 32
2019.05.18 - Erster Familien-Waldtag in der Geithe - 35
2019.05.18 - Erster Familien-Waldtag in der Geithe - 36
2019.05.18 - Erster Familien-Waldtag in der Geithe - 37
2019.05.18 - Erster Familien-Waldtag in der Geithe - 38
2019.05.18 - Erster Familien-Waldtag in der Geithe - 39
2019.05.18 - Erster Familien-Waldtag in der Geithe - 4
2019.05.18 - Erster Familien-Waldtag in der Geithe - 40
2019.05.18 - Erster Familien-Waldtag in der Geithe - 45
2019.05.18 - Erster Familien-Waldtag in der Geithe - 47
2019.05.18 - Erster Familien-Waldtag in der Geithe - 48
2019.05.18 - Erster Familien-Waldtag in der Geithe - 5
2019.05.18 - Erster Familien-Waldtag in der Geithe - 50
2019.05.18 - Erster Familien-Waldtag in der Geithe - 51
2019.05.18 - Erster Familien-Waldtag in der Geithe - 53
2019.05.18 - Erster Familien-Waldtag in der Geithe - 55
2019.05.18 - Erster Familien-Waldtag in der Geithe - 56
2019.05.18 - Erster Familien-Waldtag in der Geithe - 7
2019.05.18 - Erster Familien-Waldtag in der Geithe - 8
2019.05.18 - Erster Familien-Waldtag in der Geithe - 89
2019.05.18 - Erster Familien-Waldtag in der Geithe - 9

Tschüss Susan - und wieder ein Abschied...

Ende Mai verabschiedeten wir uns von unsere langjährigen (im November diesen Jahres wäre sie 25 Jahre in der Kita) Hauswirtschafterin, die in den wohlverdienten Ruhestand wechselte.

In den langen Jahren der Beschäftigung baute sie kontinuierlich den Bereich der Frischkostküche, die das Apetitoessen (Tiefkühlkost, die in der Einrichtung zu Ende gegart wird) ergänzt, aus. Unvergessen bleibt ihr Tiramisu (als Besonderheit zu Geburtstagen) und die vielen, leckeren Salate!

Im Rahmen einer Abschiedsfeier mit dem Team, Teilen des Vorstands und des Elternbeirats dankten wir ihr von Herzen für die engagierte Arbeit und wünschten für die Zukunft alles Gute.

Unser Waldfamilientag - ein voller Erfolg!!

Nachdem wir im Team, gemeinsam mit dem Vorstand und Elternbeirat, die Alternativlösung Waldfamilientag statt Muttertag aus der Taufe gehoben hatten, gingen wir mit Feuereifer an die Planung dieses Vormittags.

Wie erhofft wurde der Waldvormittag zu einem großen Erfolg, weil „alles stimmte“ (einschließlich des Wetters).

Zunächst begrüßte Waldi, unser Waldzwerg die Kinder und Eltern, bevor wir das Waldlied sangen. Danach konnten  Kinder und Eltern sich den einzelnen  Angeboten zuordnen und los ging das Klettern, Balancieren, Seilhangeln, Naturschatzsuchen,  Geschicklichskeitwerfen sowie Gestalten eines Naturmandalas.  Mittags nahmen wir einen  kleinen Imbiss ein, der an frischer Luft natürlich besonders gut schmeckte. Das Villa Kunterbunt-Lied beendete den Morgen und bevor es nach Hause ging, bekamen alle Kinder als Erinnerung einen Zwergenholzanhänger für den Kitarucksack geschenkt.

April 2019

Die Jecken sind los!

Karneval! – das alljährliche Treiben fand bei uns an Weiberfastnacht statt.

Große und kleine Jecken fanden sich zunächst zur Modenschau ein, damit alle Kostüme entsprechend „gewürdigt“ werden konnten. Danach stürmten einige Kinder das große Frühstücksbüfett während die anderen Kinder die Tanzhöhle, die Rauf-und Tobearena oder auch das ruhigere Angebot des Bastelns wahrnahmen. Ein turbulenter Morgen, der mit einem Hotdog –Essen seinen Abschluss fand.

Frühjahrsaktion - immer wieder schön!

Wie seit  Bestehen unserer Einrichtung fand auch in diesem Jahr unsere sog. Gartenaktion statt.

Was viele fleißige Hände bewegen können zeigt sich stets am Ende des Vormittags, wenn unser Garten nach Erledigung aller Aufgaben „frühjahrsfein“ erstrahlt!

Das gemeinsame Mittagessen, welches nach getaner Arbeit besonders gut schmeckt (ein Muss – Kartoffelsalat mit Schnitzeln) beschließt traditionell den Morgen.

März 2019

Februar 2019

Unser Fuhrpark

Nachdem einige Fahrzeuge in die Jahre gekommen sind, haben wir nunmehr unseren Fuhrpark erweitert. Begeistert nahmen die Kinder die Laufräder und LKWs in Beschlag. Unser großer Garten lädt dazu ein, auch auf schwierigem Terrain seine Geschicklichkeit zu erproben.

2019.04.06_Gartenaktion_2019 - 1
2019.04.06_Gartenaktion_2019 - 4
2019.04.06_Gartenaktion_2019 - 6
2019.04.06_Gartenaktion_2019 - 10
2019.04.06_Gartenaktion_2019 - 13
2019.04.06_Gartenaktion_2019 - 11
2019.04.06_Gartenaktion_2019 - 12
2019.04.06_Gartenaktion_2019 - 14
2019.04.06_Gartenaktion_2019 - 2
2019.04.06_Gartenaktion_2019 - 3
2019.04.06_Gartenaktion_2019 - 5
2019.04.06_Gartenaktion_2019 - 7
2019.04.06_Gartenaktion_2019 - 8
2019.04.06_Gartenaktion_2019 - 9
Unser neuer Fuhrpark
Unser neuer Fuhrpark
Unser neuer Fuhrpark
Unser neuer Fuhrpark
Unser neuer Fuhrpark
Unser neuer Fuhrpark
Unser neuer Fuhrpark
Unser neuer Fuhrpark
Unser neuer Fuhrpark
Unser neuer Fuhrpark
Unser neuer Fuhrpark
Unser neuer Fuhrpark
Unser neuer Fuhrpark
Unser neuer Fuhrpark
Unser neuer Fuhrpark
Karneval 2019 in der Villa Kunterbunt
Karneval 2019 in der Villa Kunterbunt
Karneval 2019 in der Villa Kunterbunt
Karneval 2019 in der Villa Kunterbunt
Karneval 2019 in der Villa Kunterbunt
Karneval 2019 in der Villa Kunterbunt
Karneval 2019 in der Villa Kunterbunt
Karneval 2019 in der Villa Kunterbunt
Karneval 2019 in der Villa Kunterbunt
Karneval 2019 in der Villa Kunterbunt
Karneval 2019 in der Villa Kunterbunt
Karneval 2019 in der Villa Kunterbunt
Karneval 2019 in der Villa Kunterbunt
Karneval 2019 in der Villa Kunterbunt
Karneval 2019 in der Villa Kunterbunt
Karneval 2019 in der Villa Kunterbunt
Karneval 2019 in der Villa Kunterbunt
Karneval 2019 in der Villa Kunterbunt

Die Jecken sind los!

Karneval! – das alljährliche Treiben fand bei uns an Weiberfastnacht statt.

Große und kleine Jecken fanden sich zunächst zur Modenschau ein, damit alle Kostüme entsprechend „gewürdigt“ werden konnten. Danach stürmten einige Kinder das große Frühstücksbüfett während die anderen Kinder die Tanzhöhle, die Rauf-und Tobearena oder auch das ruhigere Angebot des Bastelns wahrnahmen. Ein turbulenter Morgen, der mit einem Hotdog –Essen seinen Abschluss fand.

März 2019

Februar 2019

Januar 2019

Experimentieren – das Schwerpunktthema unserer Berufspraktikantin

Kinder sind quasi naturgemäß kleine Forscher und Entdecker. Um den Bildungsbereich Naturwissenschaft/technische Bildung neben den Alltagserfahrungen stärker in den Fokus zu rücken, richtete sie mit den Kindern ein Forscherzimmer, bzw. ein Forscherlabor (aus diesen beiden Namensvorschlägen der Kinder muss der endgültige Name noch gewählt werden) ein.

Der erste Themenblock befasst sich mit Magnetismus. Spannend zu erleben, was alles magnetisch ist, dass Magnete nicht den magnetischen Gegenstand berühren müssen um magnetisch zu wirken, zu sehen, was ein magnetisches Feld ist………….

Begleitet wird diese Thematik vom Zauberer Magnetikus, der per Brief Aufgaben oder Ideen an die Kinder heranträgt. Die Kinder wiederum können ebenso ihre Erfahrungen an den Zauberer schreiben.

Juni 2019

Alles Gute im Ruhestand,

liebe Bärbel!

Im Dezember 2018 war es soweit. Nach fast 25-jähriger Tätigkeit in unserer Kita verabschiedeten sich alle Kinder, Eltern, Mitarbeiter und der Vorstand in einer kleinen Feierstunde von unserer langjährigen Kollegin und Mitarbeiterin Barbara (Bärbel) Müller.

Dezember 2018

Wieder war es soweit!

Die Adventzeit begann traditionell mit unserer Einstimmung zum Advent, dem Adventsleuchten!


Das Theaterstück (gespielt von den Mitarbeiterinnen der Kita) vom kleinen Stern, der aus dem Himmel gefallen war und der Hilfe der Tiere bedurfte um wieder zurück zu kommen begeisterte Kinder und Eltern gleichermaßen.


Von Heimlichkeiten, Überraschungen und besonderen „Aktionen“ war die Adventszeit auch dieses Jahr geprägt, sodass die Kinder diese Wochen als besondere Zeit erfahren konnten.

Dezember 2018

Experimentieren – das Schwerpunktthema unserer Berufspraktikantin

Kinder sind quasi naturgemäß kleine Forscher und Entdecker. Um den Bildungsbereich Naturwissenschaft/technische Bildung neben den Alltagserfahrungen stärker in den Fokus zu rücken, richtete sie mit den Kindern ein Forscherzimmer, bzw. ein Forscherlabor (aus diesen beiden Namensvorschlägen der Kinder muss der endgültige Name noch gewählt werden) ein.

Der erste Themenblock befasst sich mit Magnetismus. Spannend zu erleben, was alles magnetisch ist, dass Magnete nicht den magnetischen Gegenstand berühren müssen um magnetisch zu wirken, zu sehen, was ein magnetisches Feld ist………….

Begleitet wird diese Thematik vom Zauberer Magnetikus, der per Brief Aufgaben oder Ideen an die Kinder heranträgt. Die Kinder wiederum können ebenso ihre Erfahrungen an den Zauberer schreiben.

Forscher Projekt unserer Berufsparktikantin
Forscher Projekt unserer Berufsparktikantin
Forscher Projekt unserer Berufsparktikantin
Forscher Projekt unserer Berufsparktikantin
Forscher Projekt unserer Berufsparktikantin
Forscher Projekt unserer Berufsparktikantin
Forscher Projekt unserer Berufsparktikantin
Forscher Projekt unserer Berufsparktikantin
Forscher Projekt unserer Berufsparktikantin
Forscher Projekt unserer Berufsparktikantin
Forscher Projekt unserer Berufsparktikantin
Forscher Projekt unserer Berufsparktikantin
Forscher Projekt unserer Berufsparktikantin
Forscher Projekt unserer Berufsparktikantin
Forscher Projekt unserer Berufsparktikantin

Januar 2019

Abschied in den Ruhestand von Bärbel im Dezember 2018
Abschied in den Ruhestand von Bärbel im Dezember 2018
Abschied in den Ruhestand von Bärbel im Dezember 2018
Abschied in den Ruhestand von Bärbel im Dezember 2018
Abschied in den Ruhestand von Bärbel im Dezember 2018
Abschied in den Ruhestand von Bärbel im Dezember 2018
Abschied in den Ruhestand von Bärbel im Dezember 2018
Abschied in den Ruhestand von Bärbel im Dezember 2018

Alles Gute im Ruhestand,

liebe Bärbel!

Im Dezember 2018 war es soweit. Nach fast 25-jähriger Tätigkeit in unserer Kita verabschiedeten sich alle Kinder, Eltern, Mitarbeiter und der Vorstand in einer kleinen Feierstunde von unserer langjährigen Kollegin und Mitarbeiterin Barbara (Bärbel) Müller.

Wieder war es soweit!

Die Adventzeit begann traditionell mit unserer Einstimmung zum Advent, dem Adventsleuchten!


Das Theaterstück (gespielt von den Mitarbeiterinnen der Kita) vom kleinen Stern, der aus dem Himmel gefallen war und der Hilfe der Tiere bedurfte um wieder zurück zu kommen begeisterte Kinder und Eltern gleichermaßen.


Von Heimlichkeiten, Überraschungen und besonderen „Aktionen“ war die Adventszeit auch dieses Jahr geprägt, sodass die Kinder diese Wochen als besondere Zeit erfahren konnten.

Adventszeit in der Villa Kunterbunt im Dezember 2018
Adventszeit in der Villa Kunterbunt im Dezember 2018
Adventszeit in der Villa Kunterbunt im Dezember 2018
Adventszeit in der Villa Kunterbunt im Dezember 2018
Adventszeit in der Villa Kunterbunt im Dezember 2018
Adventszeit in der Villa Kunterbunt im Dezember 2018
Adventszeit in der Villa Kunterbunt im Dezember 2018
Adventszeit in der Villa Kunterbunt im Dezember 2018
Adventszeit in der Villa Kunterbunt im Dezember 2018
Adventszeit in der Villa Kunterbunt im Dezember 2018
Adventszeit in der Villa Kunterbunt im Dezember 2018
Adventszeit in der Villa Kunterbunt im Dezember 2018
Adventszeit in der Villa Kunterbunt im Dezember 2018
Adventszeit in der Villa Kunterbunt im Dezember 2018
Adventszeit in der Villa Kunterbunt im Dezember 2018
Adventszeit in der Villa Kunterbunt im Dezember 2018
Adventszeit in der Villa Kunterbunt im Dezember 2018
Adventszeit in der Villa Kunterbunt im Dezember 2018
Adventszeit in der Villa Kunterbunt im Dezember 2018
Adventszeit in der Villa Kunterbunt im Dezember 2018
Adventszeit in der Villa Kunterbunt im Dezember 2018
Adventszeit in der Villa Kunterbunt im Dezember 2018
Adventszeit in der Villa Kunterbunt im Dezember 2018
Adventszeit in der Villa Kunterbunt im Dezember 2018
Adventszeit in der Villa Kunterbunt im Dezember 2018
Adventszeit in der Villa Kunterbunt im Dezember 2018
Adventszeit in der Villa Kunterbunt im Dezember 2018
Adventszeit in der Villa Kunterbunt im Dezember 2018
Adventszeit in der Villa Kunterbunt im Dezember 2018
Adventszeit in der Villa Kunterbunt im Dezember 2018
Adventszeit in der Villa Kunterbunt im Dezember 2018
Adventszeit in der Villa Kunterbunt im Dezember 2018
Adventszeit in der Villa Kunterbunt im Dezember 2018
Adventszeit in der Villa Kunterbunt im Dezember 2018
Adventszeit in der Villa Kunterbunt im Dezember 2018

 Kindertagesstätte

Schriftzug der Villa Kunterbunt

 aus Hamm (NRW)

Alter Uentroper Weg 141 • 59071 Hamm

Tel.: 0 23 81 - 88 94 92 • Fax: 0 23 81 - 48 53 26

E-Mail:     info@villa-kunterbunt-hamm.de

Internet:   www.villa-kunterbunt-hamm.de

© Webdesign by Daniel Willebrandt

© 1994- 2020

Logo Elternschule
Informationsschild Elternschule Hamm